1. Chor und Theatergruppe = Schulensemble
2. Schülerzeitung
3. Schülerfirma
4. Sprachreisen
5. Pumphutwettkampf
6. Wettbewerbe

1. Chor und Theatergruppe /Schulensemble

Unseren Schulchor, die "Choir Kids", gibt es seit dem1.3.1999. Dazu gesellten sich die "Fun-Kids", unsere Theatergruppe. Gemeinsam haben sie in den vergangenen Jahren viele Zuschauer mit ihren Auftritten begeistert. ?Seit zwei Jahren sind sie ein Schülerensemble (SEDOM) .Neben dem Singen kann man sich als Schauspieler und/oder Tänzer beweisen. Mit dabei sind Schüler der Klassen 5 – 10. Bisherige Aufführungen waren: - 1999 "Der Laden" (Aufführung in der Schule und in Doberschütz) - 1999 "Hinter hohen Bergen" (in der Schule)- 2000 "Hallo Erde, hier spricht Alpha" (Aufführung zum 40-jährigen Schuljubiläum in der Schule) - 2001 "Familienfeier" (in der Roten Jahne und in Schöna) - 2002 "Der Baum des Lebens" (in Oberaudenhain) - 2003 "Alte Schule, altes Haus" (Aufführung zur Abschlussfeier Kl.10 in Wildenhain) - 2004 "Engelchen und Teufelchen" (in der Schule) - 2007 "Der Laden 2" (in der Schule und in Niederaudenhain) - 2008 "Der verhexte Ringelstrumpf" (in Langenreichenbach und in der Schule) - 2010 "Meine Heimat ist ein kleiner blauer Stern" (in Wildenhain) - 2012 "Die verschwundenen Geschenke" (in Wildenhain) - 2013"Gemeinsam unterwegs"(in Wildenhain) - 2014"Zeitreise"(in der Schule) – 2015 „Pumphut“( im Festzelt in Mockrehna) - 2016 "Pumphut" (mit Neubesetzung in der Turnhalle).
Traditionsgemäß fahren die Mitglieder des Schülerensembles jährlich 3 Tage in ein Trainingslager, um dort für die Aufführung zu proben.

2. Schülerzeitung

Unsere Schülerzeitung nennt sich "YOUNG PEOPLE". Sie wurde im Mai 1999 gegründet. Zweimal im Schuljahr, jeweils vor den Winter- und Sommerferien, erscheint eine Ausgabe.

sz-maskottchen Von Anfang an begleitet unser Maskottchen " STÖPSEL " unsere Zeitung.
In jeder der bisher erschienenen Ausgaben kann man etwas über Schulaktionen, viele Fotos von unseren Höhepunkten, aber auch Unterhaltsames erfahren. Wir verkaufen ungefähr 210 Zeitungen pro Ausgabe. Jeder Schüler kann die "YOUNG PEOPLE" für 0,50 € und Erwachsene für 1 € erwerben. Seit dem Jahr 2008 bewerben wir uns um den Jugendjournalistenpreis des Landes Sachsen, genannt: der Schülerzeitungs-Oscar. Im Juli 2011 durften wir ihn endlich in unseren Händen halten. "YOUNG PEOPLE" wurde als beste Schülerzeitung von Mittelschulen in Sachsen ausgezeichnet! Eine Redakteurin errang für ihren Beitrag zusätzlich noch einen 3. Preis. Wir alle sind mächtig stolz auf diese Auszeichnung. Sie ist natürlich ein großer Ansporn für uns.

Im Juni 2016 haben wir zum 2. Mal den 1. Platz des Jugendjournalistenpreises belegt und damit auch den 2. Schülerzeitungs-Oscar mit nach Hause nehmen können.

Wir arbeiten  außerdem seit einiger Zeit mit der "mobilen Akademie" der Jugendpresse Sachsen e.V. zusammen. Ihre Fortbildungen sind für uns wichtig beim Erkennen von Schwachstellen und sie gibt uns einiges journalistisches Handwerkszeug mit auf den Weg. Weitere Infos dazu unter: www.jugendpresse-sachsen.de

Seit dem Schuljahr 2011/12 präsentieren sich die Redakteure in eigenen T-Shirts, die von unserem Förderverein gesponsort wurden.

Zum Schuljahresende 2013/14 gab es die 30. Ausgabe der "Young People".


3. Schülerfirma

Wir sind die 18-köpfige Besetzung der Schülerfirma „Mahlzeit“ – und das schon in der 3. Generation. Unsere Schülerfirma gibt es bereits seit über 8 Jahren. Wir sind Schüler der Klassenstufe 8 und 10. Jährlich fahren wir zu den Schülerwirtschaftstagen „Young Biz“, um dort mit anderen Schulen (bundesweit) Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Zentral im Schulhaus gelegen betreiben wir einen – von uns gestalteten – neuen Kiosk. Täglich bieten wir unseren Mitschülern ein abwechslungsreiches und gesundes Frühstück zu fairen Preisen. In den Monaten Oktober bis April gibt es bei uns täglich kostenlos Tee und über das gesamte Schuljahr bieten wir donnerstags kostenlos frisches Obst oder Gemüse an. 
schuelerfirma

Außerdem bieten wir nur gesunde Getränke zum Einkaufspreis an: Milch, Wasser, Wasser mit Geschmack und Apfelschorle.
 

 

 Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag

9.25 – 9.35 Uhr (Frühstückspause)

und  12.20 – 12.30 Uhr (Mittagspause)



4. Sprachreisen nach England

Für unsere Schüler der 8. Klassen organisieren wir Reisen nach Großbritannien, damit sie das Land, dessen Muttersprache sie bereits seit der Grundschule erlernen, einmal persönlich kennen lernen.
In der Regel finden diese Fünftagesfahrten jährlich statt. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien, wo unsere Schüler zu zweit, dritt, manchmal auch zu viert untergebracht sind. Wünsche werden gern berücksichtigt. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale von Canterbury, eine Stadtrundfahrt durch London, der Tower oder das London Dungeon, das Naturhistorische Museum, ein Musical, eine Wanderung inmitten der Kalkklippen von Beachy Head und meist auch das Seebad Brighton, sowie die Schmugglerhöhlen von Hastings. Das individuelle Programm wird vor jeder Reise bekannt gegeben. Die Reisekosten belaufen sich um ca. 300 €. Schüler, die an dieser Reise teilnehmen möchten, sollten folgende Voraussetzungen mitbringen: Aufgeschlossenheit und Toleranz, ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Freundlichkeit und höfliche Umgangsformen, Pünktlichkeit und Rücksichtnahme, Anpassungsfähigkeit an eine größere Gruppe, eine gewisse körperliche Belastbarkeit (2 Nachtfahrten, Wanderung, Aufstieg zu den Schmugglerhöhlen)

Im Beisein der Gastfamilie sollte höflichkeitshalber Englisch gesprochen werden. Die Gasteltern sind keine Hotelangestellten, sondern nehmen die Schüler als Gäste zusätzlich zu ihrem normalen Arbeitspensum in ihr Haus auf. Sie freuen sich über ein kleines Gastgeschenk und natürlich auch über ein Bitte und Danke.

Bitte sorgen Sie rechtzeitig dafür, dass Ihr Kind im Besitz eines gültigen Ausweises ist, der beim Grenzübertritt Frankreich - England verlangt wird.

 

 

5. Pumphutwettstreit

Seit 11 Jahren wird der Pumphutwettstreit der 4. Klassen aus den umliegenden Grundschulen in unserer Schule durchgeführt.
Der Förderverein hat dafür den Pumphutpokal gestiftet, den die jeweilige Siegermannschaft für 1 Schuljahr mit an die eigene Schule nehmen kann.
Der Verein finanziert auch den Nachmittag.
Die Organisation und Durchführung wird von
Schülern und Lehrern der Oberlschule abgesichert.

Die Mannschaften der Grundschulen bestehen jeweils aus 6 Spielern (Jungen und Mädchen gemischt).

Siegermannschaft 2016 war die Grundschule Weidenhain (siehe Foto).

Der nächste Wettkampf findet im Januar 2017 statt.




6. Wettbewerbe

Ein Schwerpunkt in unserem Schulprogramm ist das Fördern und Fordern unserer Schüler.
Wir bieten über den Unterricht hinaus unseren Schülern zahlreiche Möglichkeiten ihre Stärken auszutesten, so z. B. beteiligen wir uns als Schule jährlich an verschiedenen Wettbewerben, die schulintern, regional , überregional und sogar auf internationaler Ebene durchgeführt werden.

Hier einige Beispiele:

  • Sportwettkämpfe mit anderen Schulen
  • Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“
  • Mathematikolympiade
  • Geografiewettbewerb
  • Englischwettbewerb
  • Internat. Englischwettbewerb „The Big Challange“
  • Informatikwettbewerb
  • Biologiewettbewerb
  • sowie Teilnahme an aktuellen Wettbewerben im Rahmen der Fächer Kunst, Geschichte und Gemeinschaftskunde (je nach Angeboten)