1. Wahlbereichskurse Klasse 5-10
2. Zweite Fremdsprache

 

1. Wahlbereichskurse Klasse 5-10

Klasse 5 - 10    
     
     
     
     
Klasse 5/6    
Jugend forscht/MINT  ganzjährig   
     
Klasse 7    
     
     
     
Klasse 8     
     
Jugend forscht/MINT ganzjährig  
     
     
Klasse 9/10    
Sport ganzjährig  
Prüfungsvorbereitung Mathe 9HS 4-wöchiger Wechsel möglich  
Prüfungsvorbereitung Englisch 9HS 3-wöchiger Wechsel möglich  
Prüfungsvorbereitung Deutsch 9 HS 4-wöchiger Wechsel möglich  
Prüfungsvorbereitung Englisch 10 3-wöchiger Wechsel möglich  
     

Genauere Informationen zu den einzelnen Kursen finde Sie hier.

 

2. Zweite Fremdsprache

Parallel zu den einjährigen Wahlkursen besteht ab Klasse 6

die Möglichkeit eine 2. abschlussbezogene Fremdsprache zu erlernen. Unsere Schule bietet das Fach Russisch an. Der Beginn für das Erlernen der 2. Fremdsprache ist seit dem Schuljahr 2008/09 auf die Klassenstufe 6 festgelegt worden und seit dem Schuljahr 2013/14 werden durchgängig 3 Stunden wöchentlich unterrichtet. Das Kultusministerium möchte damit die Durchlässigkeit des sächsischen Schulsystems weiter gewährleisten, denn am Gymnasium wird ebenfalls ab Klassenstufe 6 mit der 2. Fremdsprache begonnen.

Für dieses Schuljahr werden die Klassenstufen 6 - 7 nur je 2 Stunden haben. Diese liegen parallel zum Förderunterricht bzw. zu den Wahlbereichen. Die Klassenstufen 9 und 10 haben ihre 3 Stunden Russisch. Auch diese liegen oftmals parallel zu den Wahlbereichen.

In der 10. Klasse führen die Schüler die 2. Fremdsprache zum Abschluss. Seit dem Schuljahr 2016/17 dürfen die Schüler, die die 2. Fremdsprache belegen das Fach Geografie oder Geschichte (mit je 2 Wochenstunden) abwählen. Die Endnote im Fach Russisch ist  in Klassenstufe 10 seit diesem Schuljahr nicht mehr abschlussrelevant. Das Fach kein obligatorisches Prüfungsfach. Die Schüler können die 2. Fremdsprache jedoch als mündliches Prüfungsfach wählen.